Sozialdienst - Sie unterstützen fachlich und organisatorisch die Leitung der EinrichtungSozialdienst - Sie unterstützen fachlich und organisatorisch die Leitung der Einrichtung

Kontakt

Frau
Sylke Baumann
Personalabteilung
Tel: 030  804 821 62
bewerbung(at)drk-berlin.net 

Deutsches Rotes Kreuz 
Berlin Südwest gGmbH
Personalabteilung
Düppelstraße 36
12163 Berlin

Sie unterstützen fachlich und organisatorisch die Leitung einer Einrichtung für Erwachsene mit geistigen Beeinträchtigungen

Für unsere Wohneinrichtung „Lichtblick“ suchen wir ab sofort in Vollzeit
(38,5 Stunden/Woche) einen engagierten

Sozialdienst (w/m/d) mit den Arbeitsschwerpunkten Sozialarbeit und organisatorische Verwaltung der Einrichtung

Die Wohneinrichtung für 40 erwachsene Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen liegt fußläufig zum S-Bahnhof Lichterfelde-West. Sie arbeiten eng mit der Einrichtungsleitung zusammen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Mitarbeit bei der organisatorischen Verwaltung
  • Mitarbeit bei der Dienstplangestaltung der Mitarbeitenden
  • Fachliche Begleitung der Mitarbeitenden
  • Erstellen von individuellen Förderplänen und Entwicklungsberichten
  • Mitarbeit in Teilhabekonferenzen
  • Zusammenarbeit mit Werk- und Ausbildungsstätten, Angehörigen und Leistungsträgern
  • Organisation von externen Freizeitangeboten und deren Finanzierung

Sie bringen mit: 

  • Ausbildung oder Studium mit (sozial-)pädagogischem Schwerpunkt
  • Berufserfahrung im Bereich der Eingliederungshilfe wünschenswert
  • betriebswirtschaftliches Denken
  • eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • eine strukturierte Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick, Gestaltungswille und selbstständiges Handeln

Was uns ausmacht: 

  • Wir sind als Unternehmen ein starker Akteur im Berliner Roten Kreuz und mit unseren unterschiedlichen Einrichtungen der Eingliederungshilfe ein etablierter Partner des Landes Berlin.
  • Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen und können in Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung an der Gestaltung und Steuerung mitwirken.
  • Wir vergüten individuell auf Basis Ihrer Qualifikation und beruflichen Erfahrung.
  • Eine optimale Verkehrsanbindung und eigene Arbeitsorganisation erlauben es Ihnen, Privates und Berufliches entlang der betrieblichen Interessen in Einklang zu bringen.
  • Firmenfitness und Firmenrabatte.

Als Unternehmen des Deutschen Roten Kreuzes in Berlin leisten wir soziale Arbeit für Menschen mit Beeinträchtigungen, Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorenarbeit. Als Teil der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung fühlen wir uns den sieben Rotkreuz-Grundsätzen Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität verpflichtet.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Beschäftigungsbeginns an bewerbung(at)drk-berlin.net. Wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Frau Müller-Wenk, Referentin der Geschäftsführung, unter der Telefonnummer +49 30 80 48 21 43.

Mehr Informationen über uns finden Sie unter ww.drk-sz.de.