Sie befinden sich hier:

  1. Stellenbörse

Leitung (m/w/d) der DRK Erziehungs- und Familienberatung

Stellenbeschreibung

Für unsere DRK Erziehungs- und Familienberatung suchen wir ab sofort eine engagierte Leitung, die einen wesentlichen Beitrag zur Unterstützung von Familien und zur Förderung der kindlichen Entwicklung und Erziehung leisten möchte.

Wir bieten eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche) an.

Erziehungs- und Familienberatung ist ein kostenfreies Angebot für Eltern und Erziehungsberechtigte, sowie Kinder und Jugendliche. Diese Form der Beratung wird in kommunaler und freier Trägerschaft in jedem Berliner Bezirk angeboten und kann auf Wunsch anonym in Anspruch genommen werden.

Sie verantworten die Beratungsstelle am U-/S-Bhf. Rathaus Steglitz mit 10 Mitarbeitenden. Den Bereich Kinder-, Jugend- und Familienarbeit entwickeln Sie eigenverantwortlich in Abstimmung mit der Geschäftsführung im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf weiter.

 

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Leitung: Verantwortung für die fachliche Weiterentwicklung der Beratungsangebote und gewährleisten einer qualitativ hochwertigen Beratung für Familien in unterschiedlichen Lebenslagen, sowie Unterstützung von Klient*innen in Form von kostenfreien Beratungen
  • inhaltliche und betriebswirtschaftliche Leitung der Beratungsstelle
  • Personalführung und -planung: Als LeiterIn sind Sie für die motivierende und effektive Führung eines engagierten Teams von BeraterInnen verantwortlich 
  • Zusammenarbeit mit den öffentlichen Dienststellen und Institutionen sowie Gremien- und Netzwerkarbeit
  • Koordination von Beratungsanfragen innerhalb eines multiprofessionellen Teams

 

Ihr Profil

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pädagogik, der Sozialen Arbeit, Psychologie oder ein vergleichbares Studium (Diplom oder Master)
  • abgeschlossene (oder fortgeschrittene) Ausbildung in Systemischer Therapie oder Familienberatung (bke/EZI) oder Kinder- und Jugendpsychotherapie
  • mehrjährige Beratungserfahrung im Kontext von Erziehungs- und Familienberatung
  • betriebswirtschaftliches Verständnis & Freude an der wirtschaftlichen Steuerung der Beratungsstelle
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Erfahrungen in der konzeptionellen Entwicklung und Durchführung von Projekten wünschenswert
  • Gestaltungswille in der bezirklichen, inklusiven Kinder-, Jugend- und Familienarbeit

 

Wir bieten

  • Gemeinsam mit der Geschäftsführung wirken Sie an der Gestaltung und Steuerung eines sozialwirtschaftlichen Unternehmens mit
  • Wir geben Ihnen Raum zur Umsetzung eigener Ideen
  • Individuelle Vergütung auf Basis Ihrer Qualifikation und beruflichen Erfahrung und im Rahmen der mit uns vereinbarten öffentlichen Finanzierung
  • Berufliche Sicherheit in einer unbefristeten Festanstellung
  • 30 Tage Urlaub
  • Bezuschussung zum Job-Ticket (Deutschland-Ticket)
  • Firmenfitness und Firmenrabatte
  • Mitarbeit bei einem starken Akteur im Berliner Roten Kreuz

 

Weitere Informationen

Wenn Sie eine leidenschaftliche Persönlichkeit sind, die Freude daran hat, Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen, und gleichzeitig über die notwendige Fachkompetenz und Erfahrung verfügt, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung(at)drk-berlin.net.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Frau Johanna Bojahr, Referentin der Geschäftsführung, unter der Telefonnummer 030 804821 43.

Menschen mit einer nachgewiesenen Schwerbehinderung werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir ermuntern Menschen mit Migrationshintergrund ausdrücklich, sich bei uns zu bewerben.

Kontakt

Arbeitgeber*in
DRK Berlin Südwest gGmbH
Ort
Ansprechpartner*in:
Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Frau Johanna Bojahr, Referentin der Geschäftsführung, unter der Telefonnummer 030 804821 43.
E-Mail:
bewerbung@drk-berlin.net
Veröffentlicht am:
22.04.2024

Zurück zur Liste PDF herunterladen